Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

35Analysierte Produkte

69Stunden investiert

33Studien recherchiert

98Kommentare gesammelt

Ein raumluftunabhängiger Kaminofen ist ein kleiner, tragbarer Ofen, der in Innenräumen verwendet werden kann. Er verbrennt Holz oder Biomasse und erzeugt Wärme direkt in dem Raum, in dem er aufgestellt ist. Der Rauch, den diese Öfen erzeugen, wird durch ein Abluftrohr nach draußen geleitet, um zu verhindern, dass die Raumluft in deiner Wohnung verschmutzt wird. Diese Öfen werden auch als „luftdicht“ bezeichnet, weil sie keine Verbrennungsgase in die Umgebung (den Raum) entweichen lassen. Das bedeutet, dass du keinen sichtbaren Rauch aus deinem Schornstein bekommst, wenn du diese Art von Ofen zum Heizen verwendest.




Raumluftunabhängiger Kaminofen Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von raumluftunabhängigen Öfen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von raumluftunabhängigen Öfen. Der erste Typ ist ein Kaminofen, der eine luftdichte Tür hat, und der zweite Typ ist einer ohne jegliche Tür. Beide Öfen können zum Heizen deines Zimmers oder deiner Wohnung bei kaltem Wetter verwendet werden.

Ein guter raumluftunabhängiger Kaminofen hat einen hohen Wirkungsgrad. Je höher der Wirkungsgrad, desto weniger Brennstoff musst du verbrennen und desto mehr Geld kannst du auf deiner Heizrechnung sparen. Der Wirkungsgrad wird in British Thermal Units pro Stunde (BTU/hr) gemessen. Achte also auf Öfen mit einer Leistung von mindestens 80k BTUs pro Stunde oder mehr. Du solltest auch darauf achten, wie viel Wärme ein Kaminofen abgibt und wie groß er ist. Wenn er zu klein ist, kann er einen Raum nicht richtig erwärmen, aber wenn er zu groß ist, könnte es Probleme geben, wenn er in bestimmte Räume wie Küchen oder Badezimmer passt, in denen größere Modelle keinen Platz finden.

Wer sollte einen raumluftunabhängigen Kaminofen benutzen?

Jeder, der ein Zimmer oder einen kleinen Raum beheizen möchte und sich den Aufwand ersparen will, Rohrleitungen zu verlegen. Ein unabhängiger Raumluftofen ist perfekt für Wohnungen, Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und andere Orte, an denen du keinen Zugang zu einem bestehenden Umluftsystem hast. Er eignet sich auch hervorragend für Hütten und Wohnmobile (RVs).

Nach welchen Kriterien solltest du einen raumluftunabhängigen Herd kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines raumluftunabhängigen Ofens berücksichtigen solltest. Aber der wichtigste Faktor ist dein Budget. Entscheide dich für das beste Modell, das in deine Preisspanne passt, aber achte darauf, dass du dich für ein Modell mit hochwertigen Materialien und einer robusten Konstruktion entscheidest.

Das Gewicht ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Einige raumluftunabhängige Kocher sind aus schweren Materialien gefertigt, was das Produkt zwar langlebig, aber auch schwerer macht. Wenn du deinen Raumluftunabhängigen Kocher oft transportieren willst, solltest du dich auf jeden Fall für ein Modell entscheiden, das leicht ist und sich einfach transportieren lässt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines raumluftunabhängigen Ofens?

Vorteile

Raumluftunabhängige Öfen sind eine gute Wahl für alle, die ihr Haus oder ihre Hütte mit Holz beheizen wollen, aber auch die Möglichkeit haben, Gas zu verwenden, wenn sie wollen. Diese Öfen können mit beiden Brennstoffen betrieben werden und schalten automatisch von einer Brennstoffart auf die andere um, wenn du dich für einen Brennstoff entscheidest. Das ist vor allem in Gegenden hilfreich, in denen zu bestimmten Jahreszeiten, z. B. im Winter, nicht immer genügend trockenes Brennholz zur Verfügung steht. Mit einem RSI-Kaminofen ist es egal, was für ein Wetter Mutter Natur uns beschert; wir bekommen immer noch ein warmes Haus.

Nachteile

Sie sind nicht so effizient und erfordern viel Aufmerksamkeit. Du musst den Ofen jeden Tag reinigen, was keine große Sache ist, wenn du wie ich einen Aschesauger hast, aber für manche Leute kann es zeitaufwendig sein. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie bei kaltem Wetter nicht gut funktionieren, weil nicht genug Luft in die Öfen gelangt und sie daher nicht richtig brennen, wenn die Raumtemperatur nicht über dem Gefrierpunkt liegt. Das bedeutet, dass du in den Wintermonaten, wenn die Außentemperaturen unter 0 °C fallen, eine andere Wärmequelle brauchst, z. B. einen elektrischen Heizlüfter oder einen Holzkamineinsatz, bis der Frühling wiederkommt. Wenn du damit leben kannst, dann kauf dir einen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Raumluftunabhängiger Kaminofen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Plamen
  • Wamsler
  • Wamsler

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Raumluftunabhängiger Kaminofen-Produkt in unserem Test kostet rund 178 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1865 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Raumluftunabhängiger Kaminofen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Wamsler, welches bis heute insgesamt 9-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Wamsler mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte