Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

52Stunden investiert

25Studien recherchiert

224Kommentare gesammelt

Ein Pelletkamin ist eine Holzfeuerungsanlage, die Pellets aus gepresstem Sägemehl verbrennt. Pellets brennen sauberer als herkömmliches Brennholz und können lange Zeit gelagert werden, ohne dass sie ihre Wärme oder Feuchtigkeit verlieren. Außerdem produzieren sie weniger Asche als andere Brennstoffe, was die Aufräumarbeiten nach dem Löschen des Feuers erleichtert.




Pelletkamin Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Pelletkaminen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Pelletkaminen. Der erste ist ein freistehender Kamin, der in jedem Raum aufgestellt werden kann und keine Installation oder Entlüftung nach außen benötigt. Diese Geräte verfügen in der Regel über ein elektrisches Gebläse, das die Luft durch das Gerät in das Heizsystem deines Hauses drückt, um es in den kalten Monaten als Zusatzheizung zu nutzen. Diese Art von Pelletkamin ist ideal, wenn du etwas Einfaches mit minimalem Wartungsaufwand suchst, das aber trotzdem alle Vorteile der Verbrennung von Holzpellets bietet, ohne dass du dich mit Rauch, Asche oder Unordnung herumschlagen musst, wie es bei traditionellen Holzkaminen der Fall ist. Eine weitere beliebte Option ist ein Einbaumodell, das direkt in deine bestehende gemauerte Kaminöffnung (oder in andere Öffnungen, wie z. B. in Kathedralendecken) passt. Einbaumodelle erfordern je nach Art des Raums, in dem sie installiert werden, einen gewissen baulichen Aufwand, bieten aber viele Vorteile gegenüber freistehenden Anlagen, wie z. B. eine effizientere Wärmeübertragung durch den direkten Anschluss an die Heizungs- und Lüftungsanlage deines Hauses. Außerdem fügen sie sich ästhetisch so gut in die Umgebung ein, dass die meisten Menschen gar nicht bemerken, dass etwas anders ist.

Die Qualität des Pelletkamins bestimmt, wie effizient er ist und welche Funktionen er hat. Ein guter Pelletkamin sollte mindestens 6 Stunden mit einer einzigen Ladung brennen können, eine automatische Abschaltung haben, wenn die Pellets zur Neige gehen, und mit einem Thermostat ausgestattet sein, der die Temperatur innerhalb von 1 Grad Celsius regeln kann. Außerdem sollte er über eine Art Ascheaustragungssystem verfügen, damit du nicht nach jedem Gebrauch aufräumen musst.

Wer sollte einen Pelletkamin benutzen?

Pelletkamine sind perfekt für alle, die die Schönheit und das Ambiente eines holzbefeuerten Kamins genießen wollen, sich aber den damit verbundenen Ärger und die Unordnung ersparen wollen. Sie können in jedem Raum eingesetzt werden, in dem du normalerweise eine elektrische Heizung verwenden würdest – in Wohnzimmern, Schlafzimmern, Höhlen und mehr.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Pelletkamin kaufen?

Bei der Suche nach einem Pelletkamin gibt es viele Faktoren zu beachten. Der erste ist die Größe deines Raums und wie viel Wärme du in diesem Bereich brauchst. Wenn er zu groß oder zu klein ist, wirst du mit deinem Kauf nicht den gewünschten Effekt erzielen. Du solltest auch darauf achten, welche Art von Brennstoff in diesem Gerät verwendet werden soll – ob Holzpellets oder Maiskörner (oder eine andere Art).

Es gibt viele Dinge, auf die du beim Vergleich eines Pelletkamins achten musst. Der erste Punkt ist die Qualität der Konstruktion und der verwendeten Materialien sowie das Design und die Ausstattung. Außerdem musst du darauf achten, wie effizient das Gerät Pellets verbrennt. Davon hängt ab, wie viel Wärme es erzeugt und dabei weniger Brennstoff verbraucht als andere Arten von Kaminen oder Heizsystemen. Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ist, ob das System über eine automatische Abschaltfunktion verfügt; diese kann eine Überhitzung verhindern, wenn etwas mit deinem Ofen schief läuft (z. B. ein Stromausfall). Vergewissere dich schließlich, dass alle Teile, die du kaufst, eine Garantie haben, damit du sicher sein kannst, dass sie nicht schon nach wenigen Monaten kaputt gehen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Pelletkamins?

Vorteile

Pelletkamine sind die effizientesten und am saubersten brennenden Kamine auf dem heutigen Markt. Sie verbrennen mit einem durchschnittlichen Wirkungsgrad von 95 %, was bedeutet, dass nur 5 % des Brennstoffs als Rauch oder Asche verloren gehen. Das macht sie zu einer der umweltfreundlichsten Heizoptionen überhaupt.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Pelletkamins sind die Kosten. Pellets sind teurer als Erdgas oder Strom, aber sie schwanken nicht so stark im Preis und es fallen keine Lieferkosten für Pellets an. Ein weiterer Nachteil bei der Verwendung von Pellets ist, dass du immer einen ausreichenden Vorrat vorrätig haben musst; wenn dein Vorrat zur Neige geht, musst du warten, bis er wieder eintrifft, bevor du wieder loslegen kannst. Und schließlich empfinden manche Menschen den Rauch der Holzverbrennung als reizend, wenn er direkt in die Lunge eingeatmet wird (dieses Problem lässt sich jedoch leicht durch den Einbau eines hochwertigen Luftfilters lösen).

Kaufberatung: Was du zum Thema Pelletkamin wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Nemaxx
  • Apex
  • Nemaxx

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Pelletkamin-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1480 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Pelletkamin-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Ars Edition GmbH, welches bis heute insgesamt 2047-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Ars Edition GmbH mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte