Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

20Analysierte Produkte

64Stunden investiert

17Studien recherchiert

212Kommentare gesammelt

Ein Holzofen mit Kochplatte ist eine Kombination aus zwei Geräten. Er hat die Heiz- und Kochfunktionen eines Holzofens, enthält aber auch eine elektrische Kochplatte für die Zubereitung von Speisen auf dem Herd. Die Hitze des brennenden Feuers heizt sowohl den Ofen als auch den Brenner gleichzeitig auf und ermöglicht so ein effizienteres Kochen, als es mit einem der beiden Geräte allein möglich wäre.




Holzofen mit Kochplatte Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Holzöfen mit Kochplatte gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Holzöfen mit Kochplatten. Der erste ist der traditionelle Kaminofen mit einem großen Feuerraum an einem Ende und einem Ofen oder einer Kochplatte an der Oberseite. Diese Art von Ofen kann sowohl zum Kochen als auch zum Heizen verwendet werden. Der zweite Typ ist ein Mehrstoffofen, d.h. er kann nicht nur Holzpellets, sondern auch Kohle und andere feste Brennstoffe wie Torfbriketts oder sogar Holzscheite verbrennen, wenn es sie in deiner Gegend gibt. Diese Öfen haben in der Regel kleinere Feuerräume, sodass sie nicht viel Platz in dem Raum einnehmen, in dem sie aufgestellt sind. Das bedeutet jedoch, dass im Inneren nicht genug Platz zum Kochen von Mahlzeiten ist, es sei denn, du verwendest Töpfe draußen über den offenen Flammen, anstatt sie direkt auf die Brennerplatte zu stellen (was diese beschädigen würde). Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: Einige Modelle haben sowohl einen Backofen mit Kochplatte als auch einen separaten Grillaufsatz, mit dem du alle Arten von Speisen zubereiten kannst, ohne dir Sorgen machen zu müssen, dass etwas anbrennt.

Ein guter Holzherd mit Kochplatte muss robust und einfach zu bedienen sein. Außerdem sollte er in der Lage sein, einen großen Raum zu beheizen.

Wer sollte einen Holzofen mit Kochplatte benutzen?

Jeder, der einen Ofen zum Heizen, Kochen oder für beides braucht. Holzöfen mit Kochplatten sind ideal für Hütten und andere kleine Räume, in denen du sowohl heizen als auch kochen musst. Sie sind auch ideal, wenn du Holzpellets anstelle von Holzscheiten verwenden willst, weil sie länger brennen als Brennholz.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Holzherd mit Kochplatte kaufen?

Der einfachste Weg, einen Holzofen mit Kochplatte auszuwählen, ist der Preis. Allerdings solltest du beachten, dass der beste und günstigste Holzofen mit Kochplatte vielleicht gar nicht deinen Bedürfnissen entspricht. Bevor du eine Entscheidung triffst, solltest du daher verschiedene Produkte vergleichen und ihre Bewertungen lesen, um das am besten geeignete Produkt für deine Situation zu finden. Wenn du dir einen Überblick über einige der verfügbaren Optionen auf Amazon oder anderswo verschaffen willst, klicke einfach hier

Das Gewicht des Produkts ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Außerdem solltest du auf das Material und die Qualität der Montage eines Holzofens mit Kochplatte achten. Die besten Produkte werden aus langlebigen Materialien und mit fachmännischer Handwerkskunst hergestellt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Holzofens mit Kochplatte?

Vorteile

Holzöfen mit Kochplatten sind ideal zum Kochen, denn mit ihnen kann man Wasser kochen und Essen zubereiten. Außerdem sind sie in den kalten Wintermonaten eine tolle Wärmequelle für das Haus.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Holzofens mit Kochplatte ist, dass es schwierig sein kann, die Heizleistung zu regulieren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie überhitzen, was zu Schäden führen oder sogar ein Feuer auslösen kann, wenn du nicht aufpasst. Außerdem brauchen sie mehr Aufmerksamkeit als andere Herdarten und verbrennen den Brennstoff in der Regel weniger effizient. Das bedeutet, dass sie deinen Vorrat schneller aufbrauchen und regelmäßig nachgefüllt werden müssen, um ihre Temperatur zu halten – vor allem bei kaltem Wetter, wenn nicht viel natürliche Energie von außen wie Sonnenlicht oder Wind verfügbar ist.

Kaufberatung: Was du zum Thema Holzofen mit Kochplatte wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Prity
  • DanDiBo

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Holzofen mit Kochplatte-Produkt in unserem Test kostet rund 160 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 1421 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Holzofen mit Kochplatte-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Petromax, welches bis heute insgesamt 506-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Petromax mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte