Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

79Stunden investiert

33Studien recherchiert

247Kommentare gesammelt

Ein digitales Thermometer ist ein Thermometer, das mit digitaler Technologie die Temperatur misst.




Digitales Thermometer Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Digitalthermometern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Digitalthermometern. Dazu gehören das Glasthermometer, das digitale Ohrthermometer und ein Schläfenarterienthermometer (auch bekannt als Infrarot-Stirnscanner). Der gängigste Typ ist das Glasthermometer, das Quecksilber zur Temperaturmessung verwendet. Es gibt es schon seit über 100 Jahren, aber es ist nicht sehr genau, weil die Messwerte schwanken können, je nachdem, wie lange du es unter die Zunge hältst oder ob du gerade etwas Heißes oder Kaltes gegessen hast, bevor du deine Temperatur gemessen hast. Eine neuere Version ist das digitale Mundthermometer, das beide Funktionen in einem Gerät vereint, sodass du nicht mehr zwei separate Geräte brauchst. Eine weitere beliebte Option ist die Verwendung eines Infrarot-Stirnscanners wie dem Exergen TemporalScanner® PRO Stirnthermometer. Es scannt deine Haut mit Infrarotlicht aus einer Entfernung von 1 cm und braucht weniger als 2 Sekunden, um ein Ergebnis zu liefern – viel schneller als alle anderen heute verfügbaren Methoden.

Ein gutes digitales Thermometer sollte in der Lage sein, Temperaturen genau und schnell zu messen. Außerdem ist es wichtig, dass das Thermometer die Temperatur sowohl in Celsius als auch in Fahrenheit anzeigen kann und bei schlechten Lichtverhältnissen über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt. Und schließlich muss es einfach zu bedienen sein, mit nur wenigen Tasten oder Einstellrädern am Gerät selbst, damit du keine Anleitung brauchst, wenn du es benutzt.

Wer sollte ein digitales Thermometer benutzen?

Jeder, der seine Körpertemperatur wissen möchte. Es ist eine gute Möglichkeit für Eltern und Betreuer, den Gesundheitszustand von Kindern, Kleinkindern oder älteren Familienmitgliedern zu überwachen.

Nach welchen Kriterien solltest du ein digitales Thermometer kaufen?

Der wichtigste Faktor ist, wie oft du das Digitalthermometer benutzen wirst. Wenn du nur gelegentlich räucherst, reicht auch ein billiges Gerät aus. Wenn du jedoch regelmäßig räucherst und genauere Messwerte für dein Fleisch oder andere Lebensmittel haben möchtest, solltest du in ein qualitativ hochwertiges Produkt investieren, das länger hält als billige Modelle aus minderwertigem Material. Außerdem solltest du dich vor dem Kauf informieren, welche Funktionen die einzelnen Modelle haben, damit du nicht am Ende etwas kaufst, das nicht alle Funktionen hat, die du brauchst.

Es ist wichtig, nach einem Digitalthermometer Ausschau zu halten, das von einer akkreditierten Drittpartei getestet und zertifiziert wurde. Dadurch wird die Genauigkeit der Messwerte gewährleistet, die für die Lebensmittelsicherheit sehr wichtig ist.

Überprüfe auch, ob sich das Thermometer leicht kalibrieren lässt, denn das kann dir helfen, genauere Ergebnisse bei deinen Küchenexperimenten zu erzielen.

Was sind die Vor- und Nachteile eines digitalen Thermometers?

Vorteile

Digitale Thermometer sind genauer als die altmodischen Quecksilberthermometer. Außerdem haben sie eine Hintergrundbeleuchtung, die das Ablesen im Dunkeln erleichtert. Und sie sind leicht zu reinigen und zu pflegen – wisch sie einfach mit Wasser und Seife ab, wenn du sie nicht mehr brauchst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines digitalen Thermometers ist, dass es die Temperatur nicht in Fahrenheit angibt. Das kann für diejenigen problematisch sein, die es gewohnt sind, in Celsius zu messen, da sie dann selbst umrechnen müssen. Ein weiteres Problem bei dieser Art von Thermometer ist, dass die Batterien leer werden können, während du die Temperatur deines Kindes misst. In diesem Fall brauchst du ein anderes Gerät oder eine andere Methode, um die Körpertemperatur deines Babys schnell und einfach wieder zu erhöhen, ohne dass es zu Problemen kommt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Digitales Thermometer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bresser
  • Yoroshi
  • SOVARCATE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Digitales Thermometer-Produkt in unserem Test kostet rund 8 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 25 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Digitales Thermometer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Thlevel, welches bis heute insgesamt 13024-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Thlevel mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte